Infrastruktur

Ein großer Teil der Veranstaltungen findet im Gebäude der Europäischen Akademie der Arbeit auf dem Campus Bockenheim der Goethe-Universität statt. Ab 2017 sind alle Veranstaltungen im House of Labour am Campus Westend der Goethe-Universität vorgesehen.

Studiendauer

Die reguläre Studiendauer beläuft sich auf 36 Monate. Für Absolventen der EAdA kann sich diese jedoch durch die Anerkennung von Prüfungsleistungen auf 18 Monate verkürzen.

Studiengebühren

Die Studiengebühren belaufen sich bei der regulären Studiendauer von 36 Monaten auf 18.000 Euro. Sofern das Studium in der verkürzten Dauer von 18 Monaten angestrebt wird, belaufen sich die Kosten auf 12.000 Euro.

Studienorganisation

Wahrend der Semester finden die Vorlesungen als Blockeinheiten von 2 bis 3 Tagen statt. Es erfolgt ein Wechsel von Präsenzphasen (Kleingruppen) und Online-Phasen. Leistungsnachweise werden grundsätzlich in der Form von organistaions-, unternehmens- oder projektbezogenen Studienarbeiten, Präsentationen sowie Klausuren erbracht. Das Studium schließt mit der Bachelorthesis ab.

Ein Modulares Transfer- und Selbstlernsystem ermöglicht dem Studierenden ein individuelles Lernen im eigenen Tempo. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Abschluss

Mit Abschluss des Studiums wird der staatlich anerkannte Bachelor of Arts (B.A.) - Business Administration erlangt. Darüber hinaus werden die Absolventen als Mitglieder in das Alumninetzwerk des HOUSE of LABOUR aufgenommen.

Partnerschaften

Der B.A. mit Studienschwerpunkt Personal und Recht ist ein Angebot der ACADEMY of LABOUR und wurde gemeinsam mit der Europäischen Akademie der Arbeit (EAdA), ausgewählten Vertretern aus Wirtschaft und Gesellschaft sowie der Steinbeis Business Academy entwickelt.